Auslösung BMA DRK Altenheim

Einsatz 41 | 2012-08-24 | 11:29 - 12:15 | Funkkreis 2 | 14FM | TLF, HLF, ELF
 

Es kam zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage des DRK Altenheims. Nach kurzer Lageerkundung konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Melder hatte durch Wasserdampf ausgelöst. Ein Wasserrohrbruch der Warmwasserleitung sorgte dafür, dass ein Bewohnerzimmer, sowie Teile des Flures mit Wasserdampf gefüllt wurden. Mittels Überdrucklüfter beförderten wir die feucht-heiße Luft nach draußen. Danach stellten wir die Anlage zurück und konnten wieder einrücken!

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.