PKW-Brand nach Verkehrsunfall

Einsatz 83 | 2015-11-07 | 13:26 - 14:30 | Mittelschleife | 20 FM | ELF, HLF, TLF, MZF

Die Ortsfeuerwehr Eschershausen wurde um 13:26 Uhr zu einem PKW-Brand in Scharfoldendorf alarmiert. Auf der Hauptstraße war es auf Höhe der Tankstelle zu einem Auffahrunfall gekommen, infolgedessen der auffahrende PKW im Motorraum zu brennen begann. Glücklicherweise erlöschte das Feuer nach kurzer Zeit wieder. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die verunfallten Personen, die augenscheinlich aber ohne Verletzungen davonkamen. Außerdem wurden auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel und BioVersal aufgenommen bzw. entfernt und die Straße abschließend gereinigt. Kurzzeitig kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.