Wasserschaden in Mietshaus

Einsatz 95 | 2015-12-25 | 06:43 - 07:55 | Mittelschleife | 12 FM | ELF, HLF, TLF, LF16

Um 06:43 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu einer technischen Hilfeleistung in einem Mietshaus alarmiert. In einer Wohnung traten größere Mengen Wasser aus einer defekten Leitung aus, sickerten durch die Decke und beschädigten auch die darunterliegende Wohnung. Da die Bewohner verreist waren, wurde zuerst die Hauptleitung des Hauses abgestellt und anschließend Zugang zur betroffenen Wohnung geschaffen. Anschließend wurde das in der Wohnung stehende Wasser mittels Nasssauger beseitigt.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.