Schornsteinbrand in Mainzholzen

Einsatz 130 | 2016-12-16 | 15:04 - 16:00 | HLF-/ELF-Schleife | 8 FM | ELF, HLF
 

Um 15:04 Uhr wurden das HLF und ELF der Ortsfeuerwehr Eschershausen zusammen mit dem Zug Eimen zu einem Schornsteinbrand in Mainzholzen alarmiert. In einem Einfamilienhaus in der der Eichenstraße hatten sich Ablagerungen im Schornstein entzündet. Die Einsatzkräfte und der dazugerufene Schornsteinfeger kontrollierten den Schornstein und ließen ihn kontrolliert ausbrennen.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.