2017

Verkehrsunfall am Teichtorplatz, Stadtoldendorf

VU Stadtoldendorf
2017-10-12 | 17:02-17:20 | HLF-Schleife | 8 FM | HLF, MTW
 

Um 17:02 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Da sich zeitnah herausstellte, dass keine Person eingeklemmt war, konnte die Einsatzfahrt abgebrochen werden. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt.

Schornsteinbrand in der Brunnengasse

Schornsteinbrand
2017-10-07 | 21:17-22:25 | Mittelschleife | 11 FM | ELW, HLF, TLF
 

Um 21:17 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu einem Schornsteinbrand in der Brunnengasse alarmiert. Der Schornstein hatte sich im unteren Bereich entzündet und Hitze entwickelt. Bei der Erkundung wurde der gesamte Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Der hinzugezogene Schornsteinfeger kehrte den Schornstein. Ruß und Glut wurden in Schuttmulden aus dem Gebäude gebracht und abgelöscht. Mittel Hochdrucklüfter wurden die betroffenen Räume von Rauch befreit.

Türöffnung für den Rettungsdienst

Türöffnung RD
2017-10-06 | 17:31-18:40 | Mittelschleife | 12 FM | ELW, HLF
 

Um 17:31 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu einer Türöffnung in der Berliner Straße alarmiert, um dem Rettungsdienst Zutritt zu verschaffen.

Umgestürzter Baum auf B64

Umgestürzter Baum
2017-10-05 | 16:08-16:38 | Telefon | 5 FM | ELW, GW
 

Um 16:08 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu einem umgestürzten Baum auf der B64 (Homburgstraße) alarmiert. Eine Weide war bei starkem Sturm auf den Gehweg und die B64 gestürzt, sodass diese nur noch halbseitig befahrbar war. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und beseitigten die Gefahrenstelle.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.