Wasserrettung im Stadtpark

Wasserrettung
2018-04-20 | 20:25 - 21:15 | Mittelschleife | 23 FM | alle Fahrzeuge
 

Um 20:25 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu einer Wasserrettung in den Stadtpark gerufen. Eine stark alkoholisierte Person war am Ufer etwa 3m tief in die Lenne gestürzt. Andere Stadtparkbesucher reagierten schnell und besonnen: Ein Flüchtling kletterte das steile Ufer hinunter und richtete den Verunglückten im Wasser auf, um ein Ertrinken zu verhindern, andere Ersthelfer alarmierten die Feuerwehr und wiesen die Einsatzkräfte ein. Diese stabilisierten und sicherten die Person mit einem Absturzsicherungssatz und retteten sie über zwei Steckleiterteile. Anschließend wurde der Verunglückte mittels Schleifkorbtrage zum Rettungswagen getragen.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.