Auslösung der Brandmeldeanlage in der Wilhelm-Raabe-Residenz

2018-06-13 | 19:27 - 19:58 | Mittelschleife | 16 FM | ELF, HLF, TLF
 

Um 19:37 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zur Wilhelm-Raabe-Residenz gerufen. Hier hatte die Brandmeldeanlage aufgrund von Zigarettenrauch ausgelöst. Nach Kontrolle und Lüftung des Bereiches wurde die Anlage wieder zurückgestellt.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.